Einstieg ins Paid4

Um in die Paid4Szene einzusteigen, benötigt man zuerst einmal eine seperate E-mail Adresse. Wir raten hier zu dem Provider Googlemail. Bei diesem Provider gibt es nach unserer Erfahrung die wenigsten Probleme bei vollem Postfach, Spam oder ähnlichem. Natürlich sind auch andere Provider möglich. Hierbei ist zu beachten, dass manche Provider durch die AGB des jeweiligen Paidmailbetreibers gesperrt sind. Betroffen sind unter anderem AOL, Freenet, Lycos, Yahoo und Web.de.

 

 

Als nächstes sollte man sich überlegen bei welchen Paidmailern man sich anmelden möchte. Vorsicht: Viele Paid4-Neulinge neigen dazu sich bei zu vielen Diensten gleichzeitig anzumelden, weil das Arbeitspensum unterschätzt wird. Als Faustformel sollte man sich für jeden angemeldeten Dienst mindestens 5 Minuten/Tag einrechnen. Ein weiterer Vorteil bei der Konzentration auf weniger Dienste ist das schnellere Erreichen der Auszahlungsgrenze. Beantwortet man nicht nur Paidmails, sondern außerdem noch Banner, Aufgaben und nimmt an Bonusaktionen des Anbieters teil, ist ein deutlich höherer Verdienst in kurzer Zeit möglich.

 

 

Man kann Anbieter in ein paar Kategorien einteilen um die Außwahl zu erleichtern:

 

  • Bonus-Mailer: (hauptsächlicher Verdienst durch die Teilnahme an Gewinnspielen oder durch Einkäufe)
  • Premium-Mailer: (wenige dafür gut vergütete Mails)
  • Massen-Mailer: (viele Mails, leicht zu bestätigen, kleine Vergütung)
  • Aktion-Mailer: (Vergütung durch Aufgaben wie die Eingabe eines CAPTCHA-Codes, das beantworten einer Frage über die beworbene Seite oder das lösen einer leichten Rechenaufgabe.)

 

Sollte man viel Zeit vorm Rechner verbringen, lohnt sich zusätzlich die Anmeldung bei einen Startseitenbetreiber. Näheres dazu finden Sie unter Startseiten.

Suche

Folge uns

Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookCheck Our Feed

Archiv

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

© 2014 - www.internetverdiener.de. All Rights Reserved. Powered by Wordpress and Design by We Create Web Designs